Kurse

Kurse

Sowohl vor als auch nach Ihrer Geburt ist es wichtig bestimmte Muskelgruppen wie z.B. der Rücken- oder Beckenbodenmuskulatur zu trainieren und somit ihren Körper fit zu halten bzw. die Rückbildung zu fördern. 
Um Sie dabei zu unterstützen biete ich Ihnen sowohl einen Schwangerschaftsgymnastik- als auch einen Rückbildungskurs an.

Schwangerschaftsgymnastik

Created with Sketch.

Zwischen der 12 - 42 SSW sind Sie herzlich eingeladen an meinen Schwangerschaftsgymnastik - Kursen teilzunehmen. Ein Kurs besteht aus 5 Terminen à 60 min. und kostet 60 Euro.

Durch gezielte Übungen wollen wir Ihr Herz-Kreislauf-System stärken, dadurch die Durchblutung im gesamten Körper verbessern und somit Beschwerden wie zum Beispiel Krampfadern oder Wassereinlagerungen vorbeugen.
Außerdem wird durch die regelmäßige Bewegung die Aufrechterhaltung der Beweglichkeit gefördert, die Haltung stabilisiert, die Bein-, Beckenboden- und Rückenmuskulatur trainiert und somit weiteren Schwangerschaftsbeschwerden wie Rückenschmerzen entgegengewirkt.

Rückbildung mit Kind

Created with Sketch.

Der Beckenboden ist unsere Basis. Er stützt unsere inneren Organe, stabilisiert unsere Körperhaltung und ist die Voraussetzung für eine gestärkte Bauch- und Rückenmuskulatur. 

In der Schwangerschaft wird er stark strapaziert; die Bauchmuskulatur wird auseinander geschoben um dem Kind Platz zum Wachsen zu geben, mit der der Gebärmutter, dem Kind und dem Fruchtwassers lastet viel Gewicht auf ihm. Stützendes Bindegewebe wird verdrängt und haltende Bänder werden gedehnt. 

Um Problemen wie Inkontinenz, Organsenkungen und chronischen Rückenschmerzen vorzubeugen, biete ich Ihnen hiermit einen Kurs an um die Körperwahrnehmung zu stärken, den Beckenboden und die Bauchmuskulatur zu trainieren. Auch Übungen für Arme, Brust, Bauch, Po und Beine werden natürlich nicht zu kurz kommen! 

Der Kurs findet einmal wöchentlich für je 75 min statt und umfasst stets 8 Termine.

Ihr Kind ist herzlich eingeladen mitzukommen, wird aber nicht in die Übungen integriert werden.

Damit sich Ihr Körper von der Geburt erholen kann und Ihre Hormone Zeit haben sich umzustellen um wichtige Strukturen wieder zu festigen, sollte man den Kurs frühestens 6 - 8 Wochen nach einer Spontangeburt und 12 Wochen nach einem Kaiserschnitt beginnen.
Wenn der Kurs bis zum 9. Lebensmonat Ihres Kindes abgeschlossen ist, übernimmt die gesetzliche Krankenkasse die Kosten. Bei Privaten Krankenkassen unterscheiden sich die Leistungen, informieren Sie sich bei Ihrem Versicherungsgeber.