Hebamme Irina Ehrt Wochenbett

Wochenbett

Die Betreuung nach der Geburt ist ein wichtiger Bestandteil der Hebammentätigkeit.
Es heißt Umstellung und Anpassung, sich in das Baby verlieben und es kennen lernen, Familie werden und vieles mehr. Dabei möchte ich sie in den ersten 12 Lebenswochen tatkräftig unterstützen und beraten.

Anfangs täglich, später in immer größer werdenden Abständen oder bei Bedarf komme ich zu Ihnen nach Hause. Ich schaue nach Ihnen, Ihrem allgemeinen Befinden, der Gebärmutterrückbildung und gebe Unterstützung beim Stillen. Ich untersuche das Baby, kontrolliere das Abheilen des Nabels und beurteile sowohl den Gewichtsverlauf als auch die motorische Entwicklung Ihres Kindes. Zusätzlich berate ich Sie rund ums Thema Säuglingspflege und helfe bei alltäglichen kleinen Hürden wie z.B. einem wunden Po.


In der Regel werden diese Besuche von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.
Private Versicherungen unterscheiden sich in ihrem Leistungsangebot. Wenden Sie sich an die Leistungsabteilung ihres Versicherers.